ebay statt hood.de statt ebay.de

9% vom Verkaufspreis als Provision sind immer noch viel zu viel, aber...

Nachdem ich gedacht habe mit hood.de eine kostenlose Alternative zu eBay gefunden zu haben, musste ich feststellen, dass der na ja "sorglose" Umgang dieses Ladens mit mir als Kunde mir doch mehr Sorgen bereitete als sich mit 9 % einsparen lassen. Daher vorläufig wieder ebay.

Die Verkaufsprovision in Höhe von 9% werde ich aus eigener Tasche tragen, so lange bis ich eine endgültige Lösung gefunden habe. (Ich hab da schon was im Kopf)