Pflegehinweise für Ihren Glücksleuchter

Der Glücksleuchter besteht aus unbehandelten geschmiedeten Eisen. Unter Umständen können in der Herstellung Härtungsprozesse eingetreten sein, die das Material gegen kalte Verformung spröde machen. Versuchen Sie daher nicht ihren Glücksleuchter zu verbiegen. Sollte Ihr Glücksleuchter einmal beschädigt werden, so können sie ihn mir gerne schicken und ich repariere Ihnen den Leuchter so gut es geht alleine gegen Übernahme der Versand und ggf. Verpackungskosten. Sprechen Sie mich aber vor Versand kurz an.

Pflegen Sie das Glück Ihres Glücksleuchters

Es ist Ihr Leuchter, sie können damit machen, was Sie wollen. Wenn Sie aber das Glück Ihrer Leuchter nicht nur auf Dauer erhalten, sondern sogar noch im Laufe der Zeit aufladen wollen, dann beachten Sie einfach folgende Glücksleuchter-Regeln:

  1. Glücksleuchter werden im Laufe der Zeit vermutlich im Wert steigen. Sie dürfen dennoch KEINEN Gewinn mit Ihrem Glücksleuchter machen. Wenn Sie ihn zu einem höhren Preis verkaufen, dann sollten Sie die Differenz an das ursprüngliche dem Glücksleuchter zugeordnete Projekt spenden. Dadurch bleibt Ihnen das Glück auch nach Verkauf erhalten.
  2. Wenn Sie ihren Glücksleuchter benutzen, dann entzünden Sie seine Kerzen nur mit glücklichen Gedanken. Es reicht, wenn Sie kurz an an etwas schönes wie zum Beispiel einen schönen warmen Sommertag mit der Sonne auf Ihrer Haut denken. Sie werden erleben wie der Glücksleuchter Ihr Glücksgefühl auffängt und mit dem Licht der Kerzen dauerhaft in den Raum abstrahlt.
  3. Wenn Sie Ihren Glücksleuchter länger nicht verwenden, dann sollten Sie mindestens 1 mal im Halbjahr die Kerzen unter Beachtung von Punkt 2 entzünden und für mindestens 15 Minuten (unter Aufsicht) brennen lassen. Auf diese Weise hält das Glück Ihres Glücksleuchters Verbindung zu Ihrem Haus und Ihrer Umgebung.
  4. Wenn SIe Ihren Glücksleuchter nicht benutzen, dann achten Sie darauf, dass Ihr Glücksleuchter nicht an einem dunklen Ort gelagert wird. Zur Erhaltung des Glücks muss Ihr Glücksleuchter mindestens alle 14 Tage für einen Tag an einem hellen Ort stehen. Am wohlsten fühlt sich das Glück an einem dauerhaft hellem Ort.